fotodesign stefan weis - zur Startseite
•   AKTFOTOGRAFIE   •   GALERIE   •   FÜR KUNDEN   •   FOTOGRAF   •   STUDIO   •   KALENDER 2018   •   KONTAKT   •   ANFAHRT   •   LINKS   •   IMPRESSUM   •
•   angebote   •   faq   •   fotoabzüge   •   gutscheine   •   kundenstimmen   •   das studio   •   mobiles studio   •   termin buchen   •
  


FAQ: Warum, was, wann, wo, wieso?

Aktfotos können Sie der ganz großen Liebe schenken. Aktfotos können Sie machen lassen, um sich selbst Gutes zu tun:
Manchmal als Belohnung nach einer Diät, manchmal als ewige Erinnerung an die schöne Jugendlichkeit. Sie müssen kein Topmodel sein, damit der Fotoprofi schöne Bilder zaubern kann. Glauben Sie nicht den Fotos in den Medien, die nicht ohne Retusche in den Druck gehen. Mancher Kunde hat durch eine Fotosession schon ein besseres Verhältnis zu seinem Körper gefunden. Lesen Sie dazu auch die vielen positiven Kundenstimmen.

Was?

Die Unterscheidung zwischen verdecktem Akt, klassischem Akt und freizügigem Akt ist nicht eindeutig zu treffen und teilweise philosophisch. Als Kunde entscheiden Sie selbst, was Sie von sich zeigen wollen, ich als Fotograf werde niemals etwas fordern, dass ihre persönliche Schamgrenze überschreitet.
Sie können Accessoires und Wäsche mitbringen und nach Belieben einsetzen, einiges bietet auch der Fundus im Fotostudio, beispielsweise Stoffe, Papierbahnen, Engelsflügel oder leichte Blusen.

Visagistin kann zusätzlich gebucht werden. Bei vielen Aktaufnahmen kommt es nicht unbedingt auf gutes Make-up an, aber wenn Sie sich mit frisch gestylten Haaren und tollem Make-up besser und sicherer fühlen, sollten sie die Visagistin buchen: www.shilo-makeup.de.

    


Wer?

Eine Begleitperson kann beim Shooting anwesend sein. Diese sollte jedoch fähig sein, sich beim Fotografieren im Hintergrund still zu verhalten und sich nur nach Aufforderung einzumischen oder auf Zuruf helfend zur Seite stehen. Eine Sitzecke mit Lesematerial ist im Studio vorhanden, Getränke und Naschereien sind für Kunden und Begleitperson gratis.

Wo?

Entscheiden Sie selbst, wo Sie Ihre Fotos machen möchten. Ganz ungestört und mit allen technischen Möglichkeiten im Studio, etwas mutiger im Freien oder ganz intim zuhause.

Studiofotografie:
Das Studio ist auf zwei Räume aufgeteilt. Vorne Büro und Passbilder, hinten das Atelier. Laufkundschaft hat keinen Einblick in das hintere, fensterlose Atelier und die Tür bleibt zu. So kann man ungestört Aktfotos machen.
Es wird mit Licht und Schatten gestaltet und kleine Schönheitsfehler im Dunkel gelassen. Kaffee und kühle Getränke gratis.

Fotos "outdoor":
Voraussetzung für ein Outdoor-Shooting ist, nicht mit Moral und Gesetz in Konflikt zu kommen. Es sollte sich also um einen von Passanten wenig frequentierten Ort handeln. Falls Ihnen nichts einfällt, ich kenne einige gute Locations im Raum Spessart und Odenwald. Die Kosten rechnen sich wie alle anderen Angebote zuzüglich An- und Abfahrt.

    


Fotos "indoor" (z.B. bei Ihnen):
Die Fotosession in den eigenen vier Wänden eignet sich besonders für Einzel- oder Paarshootings, die eine besondere Intimität erfordern. Ich bringe alles nötige mit: Lichtanlage, Farbfolien, Hintergründe und Deko-Stoffe. In vielen Wohnungen kann auch das Tageslicht genutzt werden. Preise und Infos! Kundeninformationen


Wann?

Nehmen Sie sich Zeit, denn Hektik ist der Killer jeder Kreativität! Das Zwei-Stunden-Angebot hat sich als Angebot für eine gelungene Fotosession bewährt. Genug Zeit, um locker zu werden und nicht zu lange, um bei den letzten Aufnahmen zu ermüden. Auch der Beauty-Day sorgt immer wieder für zufriedene Kunden, die es genießen, ohne Stress und Hektik mehrer Stunden im Studio agieren zu dürfen. Die Visagistin schafft dabei mehrere Stylings und überwacht das Make-up.

Einen Termin können Sie frei vereinbaren. Feste Öffnungszeiten gibt es nicht, darum können Sie Ihren Termine am Abend oder Wochenende buchen.
Telefonische Absprache oder e-Mail-Kontakt genügt!

    


...und danach?

Alle digitalen Bilder gehören Ihnen und werden auf einer DVD ausgehändigt!
Sie können die Fotos bei einem Service Ihrer Wahl ausbelichten lassen, ich empfehle Ihnen aber die Angebote von Fotokasten.de zu nutzen.


Auswahl, Retusche und Veredelung:
Da bei einer Session über 180 Aufnahmen als Rohmaterial entstehen, ist es für den Laien schwierig, eine Auswahl zu treffen. Digitale Fotos müssen für spätere Drucke oder Ausbelichtungen optimiert werden. Dazu kommt die "Veredelung" Ihrer Fotos, d.h. kleine Fehler (Krähenfüsse, Pickel, Hautirritationen etc...) werden professionell retuschiert.
Diesen Service übernehme ich für Sie. Es kann je nach gewählter Fotosession eine Auswahl zwischen 10 und 60 Motiven bearbeitet werden. Sie bekommen dann eine zweite DVD mit Ihren besten Bildern.

Mehr zur Bestellung von Abzügen hier!


Fotoangebot - alles was Sie wissen müssen

    

fotodesign stefan weis • wildenseer str. 1 • 63863 eschau • 09374 979173 • 0170 9616950 • foto@sw-akt.de